Überflüssige Schilder: Die Männerwarnung

Die Verkehrsschilder schiessen wie Pilze aus dem Boden. Kein Wunder sind viele davon schlicht überflüssig.  Der Konsum-Blog berichtete mehrmals über das Schilderphänomen. Bekanntlich möchte das Bundesamt für Strassen die Anzahl Schilder auf Schweizer Strassen um 20 Prozent (800’000 Schilder) reduzieren, doch passiert ist bis heute nichts.

Schilder vermehren sich aber auch abseits der Strasse inflationär. Ein schönes Beispiel fand Kristin (M*E*R*C*I) auf der Käserstatt im Hasliberg, fernab der Zivilisation.

Preisfrage: Waseliwas wollen uns die lokalen Betreiber von Skiliften und Monster-Trottinet-Routen hier raten?

a) Achtung, Männer müssen nebeneinader gehen

b) Achtung, Männer müssen hintereinander gehen

c) Achtung, Männer müssen stehen bleiben

d) Achtung, Männer am pissen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>