Über Otto Hostettler

Otto Hostettler (* 1967) ist seit 30 Jahren hauptberuflich im Journalismus tätig, seit 2007 arbeitet er als Redaktor/ Reporter beim «Beobachter» und erhielt 2011 den Zürcher Journalistenpreis für Artikel über das Schicksal von Verding- und Heimkindern. 2016 schloss Otto Hostettler an der Hochschule Luzern einen MAS in Economic Crime Investigation ab. Er ist Mitgründer des Schweizer Recherchenetzwerks investigativ.ch sowie Co-Präsident der Rechercheplattform lobbywatch.ch. Zudem unterrichtet er Recherche und OSINT bei Schweizer Radio und Fernsehen SRF und Hochschule Luzern. 2017 erschien «Darknet; Die Schattenwelt des Internets» (Verlag NZZ Libro/FAZ Buch). Hier bloggt er privat.

Mehr über Otto Hostettler:
Netzwerk Xing
Facebook

So erreichen Sie mich, vertraulich und verschlüsselt:

https://keybase.io/hostettlerotto

Signal, Threema

Bitmessage: BM-2cWacG9RUztxPkqgrsAYunD7PcJ3isrVi1
(TOR-Browser notwendig)